Orlando Logo

Zucchinicremesuppe mit Basilikum

Zucchinicremesuppe mit Basilikum

Zucchinicremesuppe mit Basilikum

Zutaten: (für ca. 6 große Portionen)

4 mittelgroße Zucchini (ca. 900 g)
1 Gemüsezwiebel
1 Kohlrabi
1 große Knoblauchzehe
Weißer Pfeffer

Olivenöl
1 Bund Petersilie
1 Bund Basilikum
1,5 l Gemüsebrühe
200 ml Soja Creme fit oder Sojasahne

Salz

pro Person ca. 10 g Pinienkerne als Einlage

Zwiebel, Kohlrabi, Knoblauch schälen, Zwiebel und Kohlrabi grob würfeln, Knoblauch halbieren und auf dem Schneidebrett andrücken. Kräuter waschen, trockenschleudern und die Blätter von den Stielen zupfen.

Im Suppentopf Olivenöl erhitzen, Zwiebel darin glasig dünsten, bis sie zusammenfallen und eine leicht hellbraune Farbe bekommen. Knoblauch und Kohlrabi hinzufügen, mit weißem Pfeffer reichlich würzen, erhitzen und mit etwas Weißwein oder Brühe ablöschen. Mit einem Liter Brühe auffüllen, Petersilienblätter hineingeben und zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit Zucchini waschen, die Enden abschneiden und grob würfeln. Mit der restlichen Brühe zu der Suppe geben und zugedeckt weitere 10 Minuten fertigkochen. Sojasahne hineinfügen, nochmals kurz aufkochen, vom Herd ziehen und Basilikum reinrühren. Ziehen lassen, damit sich die ätherischen Öle entfalten können. Im Mixer pürieren und mit Salz abschmecken. Als Einlage die Pinienkerne in einer trockenen Pfanne goldbraun rösten, in den Tellern verteilen und die Suppe daraufgießen.